Gästebuch und Kommentare

Liebe Gartenfreunde ,

wir freuen uns sehr über Gästebucheinträge und Feedback auf unsere Homepage und auf giselasgarten.

 

Vielen Dank  und liebe Grüsse

Gisela und Klaus

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Birgit Fellecke (Mittwoch, 05. August 2015 17:48)

    Liebe Gisela, lieber Klaus,
    es lohnt sich immer wieder einmal auf euerer homepage zu stöbern. Es gibt soviel zu entdecken...
    Mit herzlichen Gartengrüßen aus Keilberg
    Birgit

  • Christel Weiß (Mittwoch, 11. März 2015 19:09)

    Liebe Gisela und lieber Klaus,


    solch einen wunderschön blühenden Garten Anfang März habe ich noch nie in meinem Leben gesehen!
    Ich hatte das Glück, heute Euren Garten bei Sonnenschein besuchen zu dürfen. Ein Traum von Blütenmeer um diese Jahreszeit,
    absolut gelungen!!!

    Viele liebe Grüße
    Christel Weiß

  • Gartenopa Gerhard (Montag, 09. Februar 2015 08:24)

    Wieder eine Hompage von Gartenfreunden gefunden.
    Macht weiter so und berichtet von Eurem Garten.

  • Schrader (Mittwoch, 28. Januar 2015 17:43)

    Tolle Homepage und wunderbarer Garten

  • Christel Weiß (Freitag, 23. Januar 2015 09:06)

    Liebe Gisela und lieber Klaus,
    ich erfreue mich immer wieder an dem Besuch Eurer Homepage!
    Sie ist hervorragend gestaltet. Der Garten mit seinem Detailreichtum ist wunderschön wiedergegeben.
    Häufig geniesse ich diese stimmigen Impressionen und erwarte die kommenden Aktualisierungen bereits gespannt.

    Herzliche Grüße
    Christel Weiß

Besuch von der Regionalgruppe       Bergstraße/Odenwald       am 8.August 2015

Anschließend ging die Fahrt weiter zu einem weiteren Privatgarten. Der Garten der Familie Schrader liegt in Glauburg, wo wir herzlich empfangen wurden. Hr. Schrader schilderte auf äußerst amüsante Art und Weise die Entstehung dieses liebevoll angelegten Gartens.
Dieser besteht seit etwa 1978, zunächst allerdings als Heidegarten mit zahlreichen Rhododendren, Birken und Tannen. 
Später erfolgte die Umgestaltung in einen Staudengarten und die Anlage einzelner Gartenräume. So gelangt man z.B. durch einen Gang unter Rosenbögen, welche mit Clematis und Rosen bepflanzt sind, in den kleinen Rosengarten. Hier – wie auch sonst überall im Garten – gibt es einen kleinen Sitzplatz von dem aus man die Blütenpracht wunderbar genießen kann.
Die schattigen Bereiche sind mit Hosta, Farnen und Heuchera gestaltet. Aus Platzgründen werden von den Eheleuten Schrader inzwischen eher kleine bzw. Mini – Hosta gepflanzt. 
Vor dem Bereich der Terrasse ist ein kleiner Teich angelegt, flankiert von einer „Ruinenmauer“ in welche ein hübscher Sitzplatz integriert wurde. 
Sehenswert war auch die Sammlung alter Zinkkannen, welche sich neben vielen anderen Gartendekorationen überall im Garten finden.
Auf der Terrasse warteten bereits Erfrischungen auf uns, welche in Anbetracht des heißen und schwülen Wetters gerne angenommen wurden.
Von den zahlreichen Sitzplätzen aus genossen wir diesen herrlichen, mit Blick für Details angelegten Garten. Da die Familie Schrader überzählige Stauden abgibt, hatten wir hier die erste Gelegenheit Neues für den eigenen Garten zu erwerben, wovon alle regen Gebrauch machten.

Bild

Bild

Bild